Welche Kragenformen passen zu Ihnen?

Kragenformen Weiss Blau gestreift

"Der Anlass bestimmt die Kragenform! Gilt diese Faustregel auch heute noch?"

IMG_0006

Welche Kragenform passt zu welchem Anlass?

Kragenformen – je nach Anlass der passende Kragentyp! Gilt diese Faustregel auch heute noch? Was sind eigentlich die gängigsten Kragenmodelle der klassischen Herrengarderobe? Wir beschreiben die wesentlichen Merkmale. Gehören ausserdem Kent oder Haifisch auch heute noch zu den angesagtesten Modellen für’s Büro? Wir gehen der Frage nach. Beachten Sie zudem unsere ganz persönlichen Tipps. Wir wünschen Ihnen ein unterhaltsames Lesevergnügen.

Kragenformen - die Faustregel heisst auch heute noch: "Wählen Sie das Kragenmodell nach dem jeweiligen Anlass aus!

Die Wahl der richtigen Kragenform zerbricht so manchen Herren den Kopf. Dabei stellt sich die Frage: “Welches Modell eignet sich für welchen Anlass am besten?” Business Hemden mit Kent Kragen beispielsweise geniessen in konservativen Geschäftskreisen hohes Ansehen. Der Freizeitbereich hingegen lässt so einigen Spielraum offen. Hier sind Button Down Modelle besonders in. An festlichen Abendanlässen wiederum diktiert die Etikette den Kragentyp. Dabei gilt an Gala Abende, Festivals und Ballnächte das Smoking Hemd mit Vatermörder als unumgänglich.

Halten Sie sich jedoch stets vor Augen: “Wählen Sie das Modell, das Ihrer Gesichtsform am besten schmeichelt. Schliesslich beeinflusst der Kragen Ihr Aussehen entscheidend!

IMG_0015

Was sind die gängigsten Kragenmodelle in der Herren Kleidergarderobe?

Ob im Kaufhaus oder Fachgeschäft, man trifft hier Hemden mit den verschiedensten Kragentypen. Vom Büro Hemd mit klassischen Kent Kragen zum modernen Haifisch Modell bis hin zum sportlichen Button Down Hemd, alles ist vertreten.

Unsere kleine Umfrage rund um das Hemd und deren Kragenformen hat nichts überraschendes ergeben! Bei weitem ist das Kent Kragen Modell das bekannteste und wohl das am meisten vertretene in der klassischen Garderobe des Mannes.

Kent Kragen

CLASSIC

Der Kent Kragen

Der Kent Kragen – ein Klassiker unter allen Kragenformen. Er gilt eher als unspektakulär und gleichzeitig erweist er sich aber unter vielen Business Herren als sehr beliebt. Daher überrascht es nicht, dass Kent Kragen Modelle besonders bei formellen Oberhemden anzutreffen sind. Was wäre demnach das weisse Anzugshemd ohne klassische Kragenform? Das ausgewogene Zusammenspiel der einzelnen Elemente ist hierbei massgebend. Kragenhöhe, Kragenspitzen sowie die Länge der Kragenschenkel lassen rundliche Kopfformen mit eher ausgeprägtem Hals schmal erscheinen. Ausserdem sorgt der rechte Winkel zwischen den zwei Kragenhälften für optische Ausgewogenheit. Stilistisch zurückhaltend und äusserst vertrauenswürdig spielt der Kent Kragen im formellen Business die Hauptrolle. Unsere Empfehlung für Sie? Das Business Hemd mit Kent, klassisch Weiss auch mit Umschlagmanschetten erhältlich.

Haifisch Kragen

AM PULS DER ZEIT!

Der Haifisch Kragen

Auch als Cutaway bekannt gehört der Haifisch Kragen zu den zeitgemässen Kragenformen. Er ist alles andere als gewöhnlich und bleibt bestimmt nicht unbeachtet. Auffallend dabei ist die breite Optik, die durch weit auseinander liegende Kragenspitzen betont wird. Die eher kurzen Kragenschenkel sowie der leicht höhere Kragensteg verstärken diese Wirkung noch zusätzlich. Trendbewusste Herren schätzen Büro Hemden mit Haifisch Kragen ausgesprochen. Doch um einen korrekten Business Look zu bewahren, sollten Sie die optischen Linien dieses Modells berücksichtigen. Die dominierende Weite zwischen den zwei Kragenhälften wirkt besonders für längliche Kopfformen mit schmalem Hals vorteilhaft. Ein Highlight der Kollektion? Das taillierte Business Hemd aus Baumwolle – Compact Twill. 

Button Down Kragen

DER SPORTLICHE!

Der Button Down Kragen

Das Button Down Modell gehört zu den typischen Freizeit Kragenformen. Diese Variante ist ausgesprochen bei sportlichen Herren beliebt. Was ist auffallend dabei? Zwei auf das Oberhemd angebrachten kleine Knöpfe halten die Kragenspitzen fest und definieren auf diese Weise die lässig ungezwungene Form. Wollen Sie Ihrem Look eine formelle Note verleihen? Button Down Hemden lassen die stilgerechte Krawatte durchaus zu. Jedoch tendieren insbesondere trendbewusste Herren die Kragenspitzen frei aufliegen zu lassen, um ein kontrolliert, unordentliches Aussehen zu erzeugen. Daher trifft man das Button Down Modell vor allem in Kombination mit  griffigen Baumwollstoffen an. Pint Point, Herringbone Twill wie auch Oxford bestimmen dabei die Freizeitgarderobe ganz besonders. Eines der Highlights der Kollektion? Das karierte Sporthemd mit Button Down Kragen, hergestellt aus weicher Twill Qualität.

Stehkragen

STILVOLL!

Der Stehkragen

Der Stehkragen – ein stilistischer Höhepunkt. Dieses Kragenmodell, auch koreanischer oder Mao Kragen genannt, inspiriert insbesondere affine Herren, die stets auf der Suche nach einem stilistischen Akzent sind. Lediglich bestehend aus einem Steg ohne Oberkragen hebt sich das Stehkragen Modell deutlich von klassischen Herren Hemden ab. Daher sind Stehkragen Hemden vor allem in der Kunstszene, Design und Architektur äusserst gern gesehen. Nicht selten gelten öffentliche Veranstaltungen, Kunstmessen, kreatives Ambiente als optimale Gelegenheit sich im weissen Leinenhemd mit Stehkragen zu präsentieren. Schliessen Sie es bis zum Kragenknopf, um dem formellen Anlass gerecht zu werden. An einer Sommer Cocktail Party hingegen dürfen Sie den obersten Knopf durchaus offen lassen. Sie wollen keine Zweifel aufkommen lassen und dem sommerlich ausgelassenem Charakter Bedeutung schenken? Lassen Sie es somit lässig über die Hose fallen. En vogue im Sommer? Tendieren Sie auf das Mao Kragen Leinenhemd mit Extra Soft Effect.

Smoking Kragen

ELEGANT!

Klassischer Smoking Kragen

Klassische Kragenformen werden insbesondere an festlichen Abendanlässen gefordert. Eines der meist getragenen überhaupt? Das weisse Smokinghemd mit Kent Kragen. Weiteres typisches Merkmal ist die verdeckte Knopfleiste sowie die Umschlagmanschetten. Der klassische Smokingkragen wird ausschliesslich mit der schwarzen Seidenschleife getragen. Sie wünschen ausserdem eine ganz persönliche Stilnote? Greifen Sie zum Einstecktuch aus Popeline mit bestickter Blume.

Vatermörder Kragen

DER FORMELLE!

Der Vatermörder Kragen

Hemden mit Vatermörder Kragen tragen Sie ausschliesslich zum Smoking oder Frack. Er gilt als offizielles Kragenmodell und wird somit jedem Anlass mit gesellschaftlichen Charakter gerecht. Die Krawatte ist hierbei ein Tabu. Das Smokinghemd mit Kläppchenkrgen wird ausschliesslich mit schwarzer Schleife aus reiner Seide getragen. Sie wünschen eine persönliche Stilnote? Das Einstecktuch aus Baumwolle mit veredelter Stoffkante sorgt für den besonderen Akzent.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

Teilen Sie mit Freunden und Bekannten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie
auch interessieren!

Blog
Claudio Calò

Neu in Zürich

Neu in Zürich erhalten Hemden die grösste Aufmerksamkeit. Im November 2015 eröffnet La Camicia seine kleine Lokalität im Zürcher Kreis 6, wobei wir Sie gerne in die Welt aussergewöhnlicher Waren verführen.

Viel Vergnügen »