Welches
Büro Outfit
pflegen Sie
persönlich?

Wie sieht es mit Ihrem ganz persönlichem Büro Outfit aus? Herrscht ein Dress Code in Ihrem Unternehmen oder greifen Sie morgens zum erst bestem Hemd? Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle drei klassische Büro Outfits.

Das
klassische
Büro Outfit

Wie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein formelles Büro Outfit. Dabei begibt sich der gepflegte Herr nicht selten in die oberen Etagen des Unternehmens. Er kleidet meist einen Anzug aus feinem, dunklem Tuch, der die Wichtigkeit der Geschäftspraktiken verrät.

Das formal Business Outfit für das Büro ist insbesondere in den oberen Geschäftsetagen der Finanz- sowie Beratungsinstitute anzutreffen. Hierbei beeinflusst die Seriosität der Geschäftsinhalte Ihr Outfit entscheidend. 

Das weisse Business Hemd ist dabei ein Muss. Überaus korrekt und vertrauenswürdig wirkt das Modell mit klassischem Kent Kragen. Das klassische Business Outfit lässt ausserdem die stilistisch korrekte Seidenkrawatte noch zu. Ebenfalls grosse Aufmerksamkeit verdient das Business Hemd mit Umschlagmanschetten, das die formelle Note noch etwas steigert.

Das
Smart
Business
Outfit

Smart, aus dem englischen mit sanftmütig übersetzt, ist auch als Business Outfit schon lange kein Fremdwort mehr. Doch wie sieht heute “smart” aus? Sind ausserdem informelle Looks in jedem Geschäftsbereich gern gesehen? Der Smart Business Stil strahlt Lässigkeit aus und setzt somit grösste Sorgfalt bei der Kombination voraus. Sie wollen schließlich den Business Charakter bewahren. 

Die strenge Note der Uniform wird bewusst beigelegt. Auf diese Weise erlauben Sie Nähe und Vertrauen, was sich in Ihren Kundenbeziehungen bestimmt positiv auswirkt. 

Das blaue Jacket aus leichtem Tuch mit durchaus erkennbarer Webstruktur stellt seine Vielfältigkeit unter Beweis. Oft gesehen in Kombination mit weissem edel T-Shirt sowie passendem Einstecktuch fehlen meist auch die angesagten weissen Sneaker nicht. Sie bevorzugen es jedoch ein wenig adretter? Das weisse Jacquardhemd stellt sich insbesondere bei modebewussten Businessmännern als willkommene Option heraus. Geprägt durch hochwertige ägyptische Baumwollqualitäten besticht zudem die körpernahe Silhouette. Der sanfte Effekt im Gewebe bewirkt ausserdem ein angenehmes Empfinden. Schätzen Sie persönlich ab, wieviel “smart” Ihr Business Umfeld verträgt und runden Sie Ihren Look mit den passenden Accessories ab.

Friday
Look
für's Büro

In vielen Unternehmen hat sich “Casual Friday” durchgesetzt. Auch wenn das Wochenende naht, tragen Sie Bermuda und Poloshirt erst nach Geschäftsschluss. Am besten draussen am See bei einem kühlen Bier. Doch bis es soweit ist, erlauben zumindest informelle Friday-Meetings ein etwas gelasseneres Büro Outfit. Einfach die Krawatte weglassen gilt nicht. Die Uniform können Sie unbesorgt zu Hause hängen lassen. 

Wenn schon relaxed, dann aber richtig!

Greifen Sie hingegen zu leicht verarbeiteten Jackets aus edlem Tuch. Casual Friday erlaubt insbesondere sportliche Hemden mit unbeschwertem Charakter. Verzichten Sie jedoch auf das auffällig karierte Jagd- oder Fischerhemd. Es hat im Büro nichts verloren. Achten Sie hingegen auf hochwertige Oxford Qualitäten aus reiner Baumwolle. Als ausserordentlich beliebtes Modell erweist sich das  blaue Oxford Hemd für Herren. Belebendes Azur blau ergänzt durch ein leicht derberes Gewebe eignet sich dieses Casual Hemd optimal für ein nahendes Wochenende. Tragen Sie dazu naturfarbene Twill Hosen sowie einen Loafer in der Farbe Ochsenblut. Somit steht Ihrem Casual Friday Look nichts mehr im Wege. Nice Weekend.

Schreiben
Sie einen
Kommentar

Gefällt Ihnen der Beitrag Welches Büro Outfit pflegen Sie persönlich? Wenn ja, dann schreiben Sie einen Kommentar. Selbstverständlich sind wir auch für Anregungen offen. Vielen Dank.

Weitere Beiträge

Leichte Sommerhemden sorgen für einen unbeschwerten Urlaub!

Casual Hemden mit unbeschwertem Charakter

Klassische weisse Hemden geben den Ton an!

%d Bloggern gefällt das: